Schleiferlturnier beim TC Landau

Am vergangenen Samstag war auf der Tennisanlage des TC Landau den ganzen Nachmittag viel geboten. Zu Beginn der neuen Tennissaison fand das traditionelle Schleiferlturnier statt.

Die Organisatoren Monika und Klaus Hopf freuten sich trotz des unbeständigen Wetters über die rege Teilnahme am Schleiferlturnier. Besonders interessant war die gute Mischung aus tenniserfahrenen Spielern und (Wieder-)Einsteigern. Es wurden gemischte Doppel ausgelost, sodass man immer auf neue Partner und unterschiedliche Gegner traf. Dadurch wurden die Partien besonders spannend. In mehreren Runden wurden die Schleiferl gesammelt, bevor in einem Endspiel noch das Siegerpaar ermittelt wurde. Dabei stand jedoch stets der Spaß im Vordergrund. Zwischendurch nutzte man eine Regenpause um sich bei Kaffee und Kuchen zu stärken. Im Finale standen sich die Paare Jacqueline Wallinger / Lukas Schrettenbrunner und Christoph Ritter / Armin Schrettenbrunner gegenüber. Den Wanderpokal konnte schließlich nach hartem Kampf das Duo Wallinger / L. Schrettenbrunner entgegennehmen.

Bereits am nächsten Freitag starten die neu gemeldeten Jugendmannschaften des TC Landau in die Verbandsrunde. Die Jungen und Mädchen würden sich über zahlreiche Unterstützung freuen.